Städtisches
Münchenkolleg
Gymnasium des zweiten Bildungswegs

Logo münchenLandeshauptstadt
München

Referat für
Bildung und Sport



Städtisches Münchenkolleg

Latein: Lehrplan (1. Klasse und KII/1): Unterrichtsinhalte
1. Sprache
Grammatik
Formenlehre: Verben

alle Konjugationsklassen
alle Tempora
alle Arten der Perfektbildung
Stammformen
alle Modi
Genera verbi: Aktiv und Passiv
Infinitiv Präsens und Perfekt Aktiv und Passiv
Partizip Perfekt Passiv (PPP), Präsens Aktiv (PPA) und  Futur Aktiv (PFA)
Gerund und Gerundiv

Formen- und Kasuslehre: Substantive
alle Deklinationen
Kasuslehre
Genitiv der Zugehörigkeit, Beschaffenheit, des geteilten Ganzen, Genitivus subiectivus und obiectivus
Dativ des Besitzers, Zwecks, Vorteils, Dativus auctoris
Akkusativ der zeitlichen Ausdehnung; doppelter Akkusativ
Ablativ des Mittels, des Grundes, der Trennung, der Zeit, der Beschaffenheit
Formenlehre: Adjektive, Pronomina, Numeralia
Deklinationen
Kasus-, Numerus und Genus-Regeln
Stilkunde
Satzlehre

Einfacher und erweiterter Satz
Subjekt, Prädikat, Objekt, Adverbiale, Attribut
Präpositionen mit Ablativ und Akkusativ
Verwendung von Imperfekt und Perfekt
Zeitenfolge
Konjunktiv in Haupt- und Nebensatz
Syntaktische Funktion der Nebensätze
AcI: Gleichzeitigkeit, Vorzeitigkeit, Nachzeitigkeit; Aktiv, Passiv
Partizip als Adverbiale (PC) und Attribut
Ablativus absolutus

Weitere Haupt- und Nebensatzgrammatik
Adjektiv als Attribut
Prädikativum
Syntaktische Funktion der Relativsätze
Relativer Satzanschluss
Relative Verschränkung
2. Antike Kultur
  • Mythen und mythologische Gestalten der Antike

  • Grundzüge der römischen Geschichte

  • Topographie Roms und des Imperium Romanum

  • Römische Gesellschaft –privates und öffentliches Leben

  • Römische und griechische Götter

  • Lateinische Redewendungen und Sentenzen

  • Römer in Germanien

  • Bedeutung der griechisch-römischen Antike für die kulturelle Entwicklung Europas in Mittelalter und Neuzeit

  • Rezeption antiker Motive in Kunst, Musik und Literatur